Jahrestagung der Sektion Intensivmedizin und Neurotraumatologie

24.–25. April 2020 • Aachen

Jahrestagung der Sektion Intensivmedizin und Neurotraumatologie

24.–25. April 2020 • Aachen

Kongressdetails

Print-File

Aachen

Aachen ist bekannt für das erste UNESCO-Weltkulturerbe Deutschlands – den Aachener Dom – und die Vielzahl an jungen Menschen wohin das Auge blickt. Lassen Sie sich inspirieren von einer Stadt voller Historie und pulsierendem Leben!

Aachen, das sind der Dom, die Altstadt und der Elisenbrunnen. Das sind Traditionscafés und moderne Boutique-Cafés. Das sind Studenten, Familien, Jung und Alt. So vielseitig wie unsere Stadt, so sind auch ihre Sehenswürdigkeiten. Wir haben für Sie eine kleine Vorauswahl getroffen - das sollten Sie sich auf jeden Fall einmal anschauen, wenn Sie bei uns in "Oche" sind.

Aachen ist die schönste Stadt der Welt... gelegen am Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande verzaubert sie ihre Gäste immer wieder aufs Neue. Besuchen Sie ihre Denkmäler und Plätze, schlendern Sie durch ihre verwinkelten Gassen und genießen Sie das Flair der westlichsten Großstadt Deutschlands.

Aachen in Zahlen: Interessante Fakten, die Sie vielleicht noch nicht kannten

  • 253.945 „Öcher“ leben in Aacchen, davon ist etwa jeder fünfte ein Studierender
  • 17,5 Mio Tagesgäste kommen jedes Jahr nach Aachen
  • 160,85 km² beträgt die Stadtgebietsfläche
  • 4 Hochschulen gibt es in Aachen

© www.aachen-tourismus.de/erleben-entdecken/